Gästebuch2018-11-19T23:14:48+00:00

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
110 Einträge
Britta & Jörn aus Berlin Britta & Jörn aus Berlin schrieb am 18. März 2007 um 15:36:
Lieber Michael, lieber Jens Niemand wollte uns glauben das Ringe, selbstgemacht von uns, so wunderschön werden können. Unsere Ringe sollten etwas Besonderes sein und wir haben lange erfolglos gesucht bis wir auf Eure Trauringschmiede stießen. Für die super Beratung, einen tollen Samstag in Eurer Werkstatt und vor allem zwei wunderschöne Ringe danken wir Euch ganz ganz herzlich. Die Ringe und ihre Herstellung gehören zu den absoluten Highlights unserer Hochzeit und ernteten viel Bewunderung. Alles Gute und weiterhin viel Spaß und Erfolg Britta & Jörn
anne suckfüll anne suckfüll schrieb am 19. Februar 2007 um 17:41:
hatten wir doch im dez.schon geheiratet und uns fast damit abgefunden, ganz ohne ring...denn die vorstellung, in einem "dieser läden", einen ring von vielen...nee!!hinzu kommt, dass mann(!) ihn auch tragen soll...hilfe!! lieber jens, lieber michael, dank eurer unterstützung dürfen wir heute tatsächlich stolze träger von eheringen sein.DANKE!! herzlichst, anne und torsten
Ellen und Nils Ellen und Nils schrieb am 30. November 2006 um 17:15:
Lieber Jens, als wir Ende November bei unserer Verlobungsfeier in Berlin unsere nur eine Woche vorher selbst geschmiedeten Ringe präsentierten, waren alle ganz begeistert und konnten kaum glauben, dass wir die selbst geschmiedet haben. Wir sind wirklich sehr zufrieden und denken gern an den schönen Tag in Eurem Atelier zurück. Unvergesslich natürlich auch die exquisite Beschallung mit französischer Musik. Besten Dank und viele Grüße Ellen und Nils
Sylvia & Gerd Traube Sylvia & Gerd Traube schrieb am 22. Oktober 2006 um 17:19:
Hallo Michael und Jens, wenn wir unsere Hände mit den Ringen nebeneinander legen, träumen wir gern von den aufregenden Vorbereitungen der Hochzeit. Die Ringe bei Euch zu schmieden, gehört dabei zu den schönsten Erinnerungen. Für uns war es faszinierend zu sehen, wie aus zwei unscheinbaren Stücken Metall zwei wunderschön glänzende goldene Ringe werden. Bei jedem Arbeitsschritt selbst mitgearbeitet zu haben, lässt sie zu etwas ganz besonderem, persönlichem werden. Wir sagen Danke und wünschen Euch für Eure Zukunft alles Gute!
Mara und Roland Mara und Roland schrieb am 7. Oktober 2006 um 14:15:
Hallo Michael, vielen Dank für den tollen Samstag! Du hast uns jederzeit geholfen, wenn etwas nicht so richtig geklappt hat und trotzdem hatten wir das Gefühl, die Ringe ganz allein gemacht zu haben. Es ist einfach schön, zu erleben, wie ein Ring entsteht! Wann immer wir unsere Ringe ansehen, werden wir die einzelnen Arbeitsschritte vor Augen haben und uns an die gemütliche und trotzdem produktive Atmosphäre eurer Werkstatt erinnern. Persönlichere Eheringe kann man wohl kaum haben. Sogar die Gravur von Jens - unsere Vornamen im jeweils anderen Ring - sind in unserer eigenen Handschrift, vielen Dank dafür! Und alle, die Bedenken hatten, selbstgeschmiedete Ringe könnten nicht so perfekt sein wie vom Juwelier, können wir jetzt vom Gegenteil überzeugen! Es war ein toller Tag, an den wir gerne denken, wenn wir unsere Ringe ansehen. Und wenn das kein guter Auftakt für eine Ehe ist... Liebe Grüße von Mara und Roland!
Sandra & Stefan Sandra & Stefan schrieb am 25. September 2006 um 21:41:
Liebes Trauringschmiedeteam, wir bedanken uns ganz herzlich für den tollen Schmiedetag. Auch wenn wir, aufgrund fehlender künstlerischer und handwerklicher Fähigkeiten mit eher skeptischen Gefühlen an die ganz Sache herangegangen sind, sind wir vom Ergebnis mehr als begeistert. Die zweifarbigen Ringe, die in der Herstellung etwas aufwendiger waren, sind durch die professionelle Anleitung und Hilfestellung zu einem wunderschönen Ergebnis geworden und von industriell gefertigten Ringen, wie man Sie bei Juwelieren kaufen kann, nicht zu unterscheiden. Besonders fasziniert und überrascht waren wir, dass man so schnell die Fortschritte vom Rohmetall zum fertigen Ring sieht. In gerade mal 5 Stunden haben wir unsere Ringe gefertigt. Wir haben nun wunderschöne, individuelle und mit ganz persönlichen Gefühlen behaftete Ringe, die uns unser Leben lange begleiten werden, sowie die Erinnerung an Ihre Herstellung. Wir können allen nur empfehlen sich gegenseitig die Trauringe selber zu schmieden. Sandra & Stefan
Nicole und Marcel Kröcher Nicole und Marcel Kröcher schrieb am 23. September 2006 um 16:55:
Hallo Jens 🙂 Leider ist uns ein Ehering abhanden gekommen und wir hatten die Möglichkeit, zu unserem 7. Hochzeitstag uns neue Eheringe selbst zu schmieden. Wir möchten uns ganz herzlich bedanken für diesen wunderschönen Tag. Wenn es nach uns gehen würde dann sollten alle Menschen, die einen Ring für solche oder ähnliche Anlässe benötigen ihre Ringe selbst anfertigen. Es war einfach 100% Perfekt und eine interessante, spannende und tolle Erfahrung. Wir möchten uns nochmal für die Gastfreundschaft, die professionelle Erklärung und Unterstützung beim anfertigen der Ringe bedanken. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Endlich wissen wir, wie viel Arbeit hinter so einem tollen Schmuckstück steckt (Hämmern,Schmirgeln,Schweißen,[..] Feilen u.s.w.). Danke auch für die schöne Gravur, es war doch die richtige Entscheidung. Also liebe Leser, seid nicht zögerlich, es ist jeden Cent wert. Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und Spaß an Eurer Arbeit. Lieben Gruß Nicole und Marcel
vera und martin vera und martin schrieb am 18. Juli 2006 um 13:46:
Hi Michael und Jens, das Schmieden der Trauringe in Eurer Werkstatt war etwas ganz Besonderes! Ehrlich gesagt, stand ich (Vera) der Idee erst sehr skeptisch gegenüber: Selbst den Hammer in die Hand nehmen und mit der Flamme hantieren? Mag ja aufregend sein, aber wie wird das Ergebnis aussehen, wenn wir keine Goldschmiede sind? Ich sah schon den verbeulten Ring am Finger Emoticon Diese Befürchtung war natürlich Unsinn Emoticon Wir haben alles unter sehr professioneller Anleitung durchgeführt, so dass auch eine Ungenauigkeit, schnell vom Fachmann wieder in die perfekte Form gebracht werden konnte. Das Ergebnis sind zwei wunderschöne Ringe - ich kann's kaum abwarten meinen endlich tragen zu dürfen. Der Tag in der Werkstatt war sehr authentisch, arbeitsam, spannend und wir hatten viel Spaß beim Hämmern, Schweißen, Feilen, Schmirgeln (vorsicht, da holt man sich ne Brandblase) und an der Druckpresse. Die Beratung zu der Ringform war sehr hilfreich, die Betreuung im Workshop professionell, und das nachträgliche Angebot, den BräutigamRing etwas enger zu machen ein klasse Service. Wer bei der langen Liste der Hochzeitsvorbereitungen beim Punkt UNSERE RINGE, sich nicht durch die Auswahl im Geschäft quälen mag, sondern etwas Originelles erleben will, individuelle Ringe selbst gestalten und dabei noch einen besseren Preis als im Laden erzielen will, ... Der sollte sich unbedingt in der Trauringschmiede anmelden! Vielen Dank, Vera & Martin
katja und alex katja und alex schrieb am 12. Juni 2006 um 19:06:
Hallo Micha und Jens! Vielen Dank für diesen super Tag! Angefangen hat alles mit einem sehr aufschlussreichen und allumfassenden Vorgespräch vor ein paar Wochen, bei dem Jens mit einer Engelsgeduld auch auf die weiblichen,sich ständig variierenden, Geschmacksvorstellungen eingegangen ist. Emoticon Heute wurden wir von Micha begrüsst, der uns mit einer sehr herzlichen und ruhigen Art fachlich kompetent durch den Kurs geleitet hat. Nicht nur die eigenhändige Herstellung unserer Trauringe, auch die selbstgemachte, individuelle Emoticon Gravur sind etwas ganz besonderes, die dieses Erlebnis einzigartig machen! Liebe Grüße von Katja und Alex!
Ilona & Lars Ilona & Lars schrieb am 25. Februar 2006 um 22:13:
Hallo, mit dem Wunsch uns gegenseitig einen Trauring zu schmieden, sind wir zu einem Vorgespräch in die Werkstatt gekommen (die nicht sehr einfach zu finden ist). Die Leute dort -allen voran Michael- haben uns freundlich Auskunft über alles, was wir wissen wollten, gegeben. Wir hatten uns für zwei schlichte Platinringe entschieden, und konnten sorgar noch altes Material in Zahlung geben. Am 18.2.06 fand dann unser Kurs mit einem anderen Pärchen statt, und wir waren echt gespannt, ob es uns gelingen würde, Ringe zu schmieden, wie man sie auch im Laden kaufen kann. Unter Michaels ruhiger und fachlicher Anleitung haben wir gehämmert, geschweißt, gefeilt und geschmirgelt, und das Ergebnis waren Ringe, wie aus dem Schaufenster. Ein durch und durch gelungener Tag, und wir werden Euch weiterempfehlen. Viel Erfolg noch, Ilona und Lars
Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzbestimmungen Ok